Mein beruflicher Werdegang begann 1996 in dem malerischen Bergdorf Grächen im Kanton Wallis. Mit 19 jahren schloss ich die Ausbildung zur Floristin mit Erfolg ab und zog gleich weiter über die Alpen.

Im Kanton Bern sammelte ich in diversen Engagements viele neue Ideen und Erfahrungen. Mein Weg führte mich von Floristen in Thun und Liebefeld bis hin zu Hotels im Berner Oberland. In Brienz absolvierte ich 2006 erfolgreich die einjährige Ausbildung der Berufsprüfung mit Abschluss zur eidg. Dipl. Floristin mit Fachausweis.
Nachdem ich im Jahre 2008 die Floristenmeisterprüfung NSFF bestanden habe, zog es mich nach Interlaken ins legendäre Grandhotel Victoria-Jungfrau.

Seit Mitte 2009, habe ich mein eigenes Atelier, wo ich all die gesammelten Ideen und Erfahrungen für Sie zu Werkstücken der Extraklasse zusammenstelle.

Seit über 19 Jahren verarbeite ich die Farben, Formen und die gestalterischen Möglichkeiten der Natur.

Dies ist mein Leben, meine Liebe, meine Passion.